Hausmittel gegen Haarausfall

Hausmittel gegen Haarausfall
Hausmittel gegen Haarausfall, Quelle: Serena. via Flickr

Zunächst einmal muss die Ursache für den Haarausfall näher untersucht werden. Oft liegt die Ursache für dem Ausfall an einem Mangel an Nährstoffen oder Vitaminmangel. Es kann aber auch an zu viel Stress liegen, dann muss der Alltag anders gestaltet werden.

Ursachen für den Haarausfall

Die Ursache an plötzlichem Haarausfall kann an Mangelerscheinungen liegen, diese gehen in aller Regel mit einer Übersäuerung des Körpers einher. Es empfielt sich die Gründe abzustellen und die Ernährung anzupassen. Eine Übersäuerung kann mit Wirkstoffen in Essig oder manchen Früchten begegnet werden.

Sie müssen jedoch auch an der Kopfhaut arbeiten. Dazu gibt es unterschiedliche Anwendungsformen, die bei trockener oder schuppiger Kopfhaut helfen können. Einige Heilmittel und schonende Behandlungen mit Tee können eine spürbare Besserung bewirken. Viele Behandlungen sind auch auf die Bekämpfung von Schuppen ausgerichtet oder aber beziehen sich auf Pickel auf der Kopfhaut. In Ihrem Fall muss der Grund jedoch nicht an der Kopfhaut liegen. Eine frühe Erkennung, Ursachenforschung und Behandlung ist deshalb erfolgsentscheidend.

Heilmittel bei Haarausfall

Zur schonender Behandlung der Kofphaut können Sie lauwarmen Kamillentee in die Haare und Kofphaut einmassieren. Einige schwören auch auf eine Behandlung mit Bier. Dieses wird ebenfalls einmassiert und anschließend ausgespült.

Die Behandlung der Haare und insbesondere auch der Kopfhaut kann auch mit Ölen ergänz werden. Sanfte Öle aus Kokosnuss, Lavendel oder Salbei können der Jopfhaut wohl tun. Die Behandlung mit Ölen sollten nicht zu oft vorgenommen werden. Einmal die Woche ist völlig ausreichend.

Nehmen Sie sich die Zeit und ersuchen Sie auch einen Experten um Rat. Einige Expertentipps können Sie auch vorab in diesem Video sehen.

Autor: Max

Hallo, hier schreibt Max. Ich schreibe gerne, zu unterschiedlichen Themen. Gefällt dir was du liest? Schreib mir einen Kommentar oder schenk mir ein Like :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s