Hausmittel gegen Sodbrennen

Hausmittel gegen Sodbrennen
Magen Darm Trakt, Quelle:Indolences via Wikipedia

Gelegentliches Sodbrennen tritt meist in Verbindung mit fettigem Essen, Alkohol, Zigaretten und Co. auf. Dabei wird das unangenehme Brennen durch Magensäfte in der Speiseröhre hervorgerufen. In diesem Beitrag finden Sie Informationen über Sodbrennen und natürliche Hausmitteln.

1. Ursachen von Sodbrennen
2. Vorbeugen
3. Hausmittel gegen Sodbrennen
4. Anti Sodrbennen Produkte
5. Fazit

Alkohol, Nikotin und Übergewicht erhöhen das Risiko, an Sodbrennen zu leiden. Auch schwangere Frauen sind häufig getroffen, da das Baby gegen den drückt. Gelangt die Magensäure in die Luftwege, kann es zu Nasennebenhöhlenentzündungen, Heiserkeit oder Bronchitis führen.

Die Ursachen

Meist sind die Ursachen offensichtlich, zu viel getrunken, gegessen oder geraucht. Die Ursache von Sodbrennen liegt im Versagen des Verschließmechanismus zwischen der Speiseröhre und dem Mageneingang. Der saure Magensaft kann dadurch in die Speiseröhre fließen und verursacht den heftigen Schmerz.

Bei Frauen tritt Sodbrennen häufig in der Schwangerschaft auf. Da man gerade während der Schwangerschaft den Einsatz von Medikamenten vermeiden möchte, kann hier besonders Kamillentee und Milch empfohlen werden. In rohen Kartoffeln ist Solanin enthalten, eine leicht giftige chemische Verbindung (die beim Kochen zerstört wird).
Häufig auftretendes Sodbrennen sollten Sie unbedingt von einem Arzt untersuchen lassen. Die Folgen von häufigem Sodbrennen können weitreichend sein, bis hin zu einem Tumor. Wenn Sie sich weitere Informationen über die Ursachen von Sodbrennen erfahren möchten, welche Abläufe im Körper zum sauren Aufstoßen führen, könnte dieses Video für Sie interessant sein:

Vorbeugen

Sodbrennen kann bereits durch einen ausgesuchten Speiseplan verhindert oder eingedämmt werden. Scharfe Gewürze wie Chili, Pfeffer oder Senf und alkoholische Getränke sollten gemieden werden. Auch Weißmehlprodukte und Rohkost können eine Übersäuerung hervorrufen. Umso bekömmlicher sind dagegen gegartes Gemüse und Kartoffeln. Hilfreich ist außerdem, einen Keil unter das Kopfkissen zu legen, damit der Oberkörper höher liegt und der Magensaft nicht aufsteigen kann.

Bewegung kann die Verdauung anregen und sich damit lindernd auf das Sodbrennen auswirken, ein kleiner Spaziergang nach dem Essen kann Wunder wirken.

Natürliche Hausmittel Sodbrennen

Eine Reihe von Hausmitteln haben sich bei der Linderung von Sodbrennen als nützlich erwiesen. Bei akuten Problemen kann man mit einem Glas lauwarmer Milch kurzfristige Abhilfe schaffen. Kartoffelsaft aus dem Reformhaus bindet die überschüssige Säure, zur Not kann auch ein kleines Stückchen rohe Kartoffel gekaut werden (Aber nur ein kleines Stück, da rohe Kartoffeln leichte Gifte enthalten siehe oben).

Gute Effekte erzielen auch täglich genossener frisch gepresster Karottensaft, Sellerie als Beilage zu Gerichten und Tausendgulden-Kraut-Tee. Vor dem Essen hilft es, ein Glas Wasser vermischt mit einem Teelöffel Heilerde zu trinken. Auch ein Teelöffel Apfelessig in Wasser ist ein gutes Mittel. Kamillentee ist ebenfalls ein gern gewähltes Hausmittel, ebenso wie ein Milchbrei mit Haferflocken oder zerdrückten Mandeln.

Kamillentee eignet sich auch als Rollkur, die über mindestens eine Woche hinweg angewendet wird. Dazu werden zwei oder mehr Tassen Tee in langsamen Schlucken getrunken, während man sich dazwischen auf den Rücken und auf die Seiten legt. Ziel ist es, die Magenschleimhaut von allen Seiten mit dem beruhigenden Kamillentee zu benetzen.

Anti Sodbrennen Produkte

Gute Tipps, wie der Speiseplan schonend gestaltet werden kann, damit Sodbrennen und andere Magen Darm Unbefindlichkeiten vermieden werden können finden Sie auch in unten aufgeführten Ratgeber Büchern.

Natürliche Heilmittel wirken sich ebenfalls positiv auf das lästige Brennen aus, neben bekannten Mitteln, wie Kamille, gibt es viele weitere Naturmittel mit wohltuender Wirkung.

Fazit

Als schnell wirksames Sodbrennen Hausmittel sollten Sie ein Glas Milch trinken oder aber sanfte Tees. Auf keinen Fall sollten Alkohol oder Säfte getrunken werden. Auch Zigaretten oder fettige Speisen sollten vermieden werden, gerade zu später Stunde.

Bei Problemen mit dem Einschlafen, sollten Sie sich möglichst so hinlegen, dass der Magensaft nicht die Speiseröhre hochsteigen kann, also auf dem Rücken mit einem Kissen im Nacken (Idealerweise Keilförmige Kissen). Bei gelegentlichem Sodbrennen sorgen die natürlichen Sodbrennen Hausmittel in aller Regel rasch für eine Linderung und machen den Einsatz von Arzneimitteln unnötig. Häufiges oder andauerndes Sodbrennen benötigt eine ärztliche Untersuchung.

Werbeanzeigen

Autor: Max

Hallo, hier schreibt Max. Ich schreibe gerne, zu unterschiedlichen Themen. Gefällt dir was du liest? Schreib mir einen Kommentar oder schenk mir ein Like :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s